Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Soforthilfen für Unternehmen

Soforthilfeprogramm für Unternehmen

Hotline für Unternehmen aus Baden-Württemberg
Tel. 0800 40 200 88
(kostenlos)
Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr
Darf mein Geschäft offen bleiben? Wo gibt es finanzielle Hilfen?

https://wm.baden-wuerttemberg.de

Ab sofort können die Anträge für Fördermittel abgerufen werden!

Schnelle Hilfe für Selbstständige! Das Soforthilfeprogramm des Landes für Soloselbstständige, Unternehmen und Angehörige der Freien Berufe ist da. Die einmaligen, nicht rückzahlbaren Zuschüsse müssen online eingereicht werden.
Bis zu:

✅ 9.000 Euro für Soloselbstständige und Betriebe bis 5 Mitarbeiter

✅15.000 Euro für Betriebe bis 10 Mitarbeiter

✅30.000 Euro für Betriebe bis 50 Mitarbeiter

➡️Verfahrenshinweise und Anträge

https://wm.baden-wuerttemberg.de/de/service/foerderprogramme-und-aufrufe/liste-foerderprogramme/soforthilfe-corona/

Antrag Soforthilfe Corona (PDF)

Richtlinie Soforthilfe Corona (PDF)

Die ausgefüllten Anträge müssen vollelektronisch hier hochgeladen werden:

https://www.bw-soforthilfe.de/

Welche Wirtschaftshilfen Unternehmen konkret in Anspruch nehmen können, hat der Deutsche Städtetag in einer Übersicht noch einmal dargestellt: Wirtschaftshilfen-Übersicht

Hilfe und Beratung für die Beantragung bieten:

Industrie- und Handelskammer Schwarzwald-Baar-Heuberg
Tel. 07721 / 922-244
zur Industrie- und Handelskammer

Handwerkskammer Konstanz
Tel. 07531 / 205-201
zur Handwerkskammer

Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg
Telefon: 07721 697325-1
zur Initiative der Wifög 'Wir liefern'

Institut für Freie Berufe (IFB): 0911 / 23 565 28


Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2020 Stadt Villingen-Schwenningen