Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Infos aus weiteren Behörden

Bürgerinnen und Bürger können hier Fragen stellen:

Für Fragen zum Coronavirus im Bereich Gewerbe hat das Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis eine Hotline für Gewerbetreibende eingerichtet, Telefon: 07721 913 7505. Die Hotline ist erreichbar unter Telefon: 07721 913 7190. (Mo. - Fr.: 8 - 16 Uhr, Wochenende und Feiertag: 8 bis 12 Uhr)


Generelle Empfehlungen des Gesundheitsamtes zum Schutz vor Viren:

- beim Husten und Niesen Abstand (mindestens ein bis zwei Meter) zu anderen Menschen halten
- in die Armbeuge niesen oder husten
- nach Möglichkeit nur ein Taschentuch benutzen, das sofort entsorgt wird
- regelmäßig und gründlich die Hände mit Wasser und Seife waschen
- Berührungen von Nase, Augen und Mund vermeiden

oder zum Veranschaulichen hier in der Grafik!

Wichtige Kontakte:

Hotline Gesundheitsamt Schwarzwald-Baar-Kreis
Telefon: 07721 913 7190
(Mo. - Fr.: 8 - 16 Uhr, Sa: 8 bis 12 Uhr)

Bei Beschwerden:
Hausarzt anrufen
oder
Telemedizinischer Dienst der Kassenärztlichen Vereinigung
Telefon: 0711 965 897 00
montags bis freitags von 9 bis 19 Uhr

Für Fragen zum Coronavirus:
Hotline des Landesgesundheitsamtes Telefon: 0711 904-39555 montags bis sonntags von 9 bis 18 Uhr
Hotline des Bundesministeriums für Gesundheit 030 346 465 100

Zudem hat das Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis für Fragen zum Corona-Virus eine zentrale E-Mail-Adresse angelegt: corona@Lrasbk.de. Dort können Fragen zu gesundheitlichen, gewerberechtlichen und zu lebensmittelrechtlichen Themen, aber auch zu anderen Lebensbereichen gestellt werden.

Weiterhin ist die Hotline des Gesundheitsamtes geschaltet, Telefon: 07721 913 7190. Diese Hotline ist ebenfalls von Montag bis Freitag und zusätzlich am Wochenende von 8 bis 16 Uhr geschaltet.

Für Fragen zum Coronavirus hat auch das Landesgesundheitsamt im Regierungspräsidium Stuttgart eine Hotline für Rat suchende Bürgerinnen und Bürger eingerichtet.

Sie erreichen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter montags bis sonntags zwischen 9 und 18 Uhr telefonisch unter 0711/904-39555

Für gehörlose Menschen steht die Hotline montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr als Video-Chat zur Verfügung. Hier gelangen Sie zur Homepage: Landesgesundheitsamt

Viele weitere Behörden schränken Ihre Öffnungszeiten und den Publikumsverkehr ein:

Landratsamt Schwarzwald-Baar

Ab Dienstag, 2. Juni ist der Besucherverkehr im Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis neu organisiert. Zudem hat ab 2. Juni die Kfz-Zulassung in Donaueschingen wieder geöffnet.

Ab Dienstag, 2. Juni gibt es einige organisatorische Änderungen für die Kunden des Landratsamtes. Georg Seiler, Hauptamtsleiter erklärt: „Im Hauptgebäude werden wir den Besucherfluss während der Sprechzeiten durch Aufsichtspersonal an den Zugängen zur Kfz-Zulassung und zum Haupteingang steuern. Kunden der Kfz-Zulassung werden nicht über den Haupteingang, sondern ausschließlich über den östlichen Eingang eingelassen. Um eine schnellere Bearbeitung und weniger Aufenthaltszeiten im Gebäude zu erreichen, werden wir die jetzige provisorische Barkasse von ihrem jetzigen Standort ins Foyer verlegen und dort die Kfz-Zulassung der Autohäuser abwickeln.“

Innerhalb folgender Sprechzeiten sind die Dienststellen des Landratsamtes geöffnet: von Montag bis Mittwoch von 8 bis 11.30 Uhr, am Donnerstag von 8 bis 11.30 und 14 bis 17.30 Uhr.

Dennoch sollten notwendige persönliche Termine möglichst – gegebenenfalls auch außerhalb der Sprechzeiten – bereits vorab vereinbart werden, um Wartezeiten im Gebäude zu vermeiden. Der Zutritt in die Dienststellen ist zudem nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) gestattet.

Die Kfz-Zulassungsstelle in VS-Villingen ist von Montag bis Mittwoch von 8 bis 12 Uhr, am Donnerstag von 8 bis 17.30 Uhr und am Freitag von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Zusätzlich werden für Autohäuser Termine von 12 bis 13 Uhr angeboten.

Die Kfz-Zulassung in Donaueschingen hat ab 2. Juni wieder zu folgenden Zeiten geöffnet: von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und Donnerstag von 14 bis 17.30 Uhr.

Weiterhin gilt für die Kfz-Zulassungen, dass Termine für Privatkunden ausschließlich nach vorheriger Reservierung über die Online-Terminvergabe möglich sind. Auch Kunden der Führerscheinstelle sollten sich vorher telefonisch oder per Mail wegen eines Termins melden. Termine für die Zulassungsstelle in Donaueschingen können ab Samstag ab 9 Uhr reserviert werden. Kunden, die bereits einen Termin in Villingen reserviert hatten und nun eine Reservierung in Donaueschingen vornehmen, werden gebeten, dies der Zulassungsstelle mitzuteilen. Die Reservierung des Termins in Villingen kann dann wieder freigegeben werden.


Stadtwerke Villingen-Schwenningen GmbH

Aufgrund der aktuellen Entwicklung des Corona-Virus ist der Kundenservice der Stadtwerke Villingen-Schwenningen GmbH (SVS) in der Pforzheimer Straße 1 bis auf Weiteres für den persönlichen Kundenkontakt geschlossen. Die Nutzung des Kassenautomaten ist weiterhin möglich.

Die Ausbreitung des Corona-Virus hat nun auch Auswirkungen auf den Kundenservice der SVS. »Zum Schutz unserer Kunden und Mitarbeiter möchten wir physische Kontakte soweit wie möglich minimieren«, teilt SVS-Geschäftsführer Ulrich Köngeter mit. Dabei handelt es sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme. »Wir nehmen unsere Aufgabe, die Energie-, Wärme- und Wasserversorgung in unserer Region sicherzustellen, sehr ernst. Deshalb tun wir alles, um für Sie gesund zu bleiben und bitten um Verständnis für diese Maßnahme.«

Der Kundenservice der SVS ist über diese Kanäle erreichbar:

  • Telefon 07721 4050 5 (Mo-Do: 8 bis 16.30 Uhr, Fr: 8 bis 13 Uhr)
  • E-Mail info@svs-energie.de
  • Fax 07721 4050 4869
  • Post Pforzheimer Straße 1, 78048 Villingen-Schwenningen

Viele Anpassungen können auch jederzeit und bequem von Zuhause aus in unserem Online-Kundenportal unter www.svs-energie.de unter der Rubrik Meine SVS durchgeführt werden.


Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2020 Stadt Villingen-Schwenningen