Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Erreichbarkeit von Ämtern & Einrichtungen

Städtische Dienststellen für den Publikumsverkehr bis auf weiteres nicht geöffnet

Die Ämter und Dienststellen der Stadt Villingen-Schwenningen sind für den Publikumsverkehr bis auf weiteres nicht geöffnet, sowohl um ihre Bürgerinnen und Bürger zu schützen, als auch um die Arbeitsfähigkeit der kommunalen Verwaltung aufrecht zu erhalten. In allen städtischen Ämtern und Abteilungen sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aber weiterhin im Dienst. Dies betrifft u.a. das Baurechtsamt, die Bürgerservicezentren, das Standesamt, die Stadtkasse, die Ausländerbehörde sowie das Amt für Jugend, Bildung, Integration und Sport.

Bürgerinnen und Bürger sind aufgefordert, ihre Anliegen per E-Mail, telefonisch oder schriftlich beim jeweiligen Fachamt zu melden. Die meisten Angelegenheiten der Stadtverwaltung können in dieser Zeit erfahrungsgemäß ohne persönliche Vorsprache beantragt bzw. geklärt werden. Sollte in bestimmten Fällen eine persönliche Vorsprache zur Klärung des Anliegens erforderlich sein, wird in individueller Absprache ein Termin vereinbart.

zu den Kontaktdaten und Erreichbarkeiten aller Ämter und Dienststellen

+++ Für Gewerbetreibende aus Villingen-Schwenningen haben wir eine neue Hotline beim Bürgeramt eingerichtet: Telefon: 07721 / 82-7075. Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr oder jederzeit per E-Mail an buergeramt@villingen-schwenningen.de

Tourist-Info geschlossen - neue Zeiten für telefonischen Service:

Tourist-Infos bis zum 19. April 2020 geschlossen – weitere Stadtführungen abgesagt
Aufgrund der neusten Geschehnisse hinsichtlich des Coronavirus (SARS-CoV-2/COVID-19) bleiben beide Tourist-Info- und Ticket Services in Villingen im Franziskaner und in Schwenningen am Bahnhof nun bis zum 19. April 2020 geschlossen.
Die Tourist-Info & Ticket-Services sind zu den geänderten Servicezeiten, in Villingen Montag bis Freitag von 10-17 Uhr und in Schwenningen Montag bis Freitag von 10-13 Uhr, telefonisch und per E-Mail erreichbar: Tel. Villingen: 07721 82-2340, Tel. Schwenningen: 07720 82-1066, E-Mail: tourist-info@villingen-schwenningen.de
Zusätzlich werden alle Stadtführungen bis zum 15. Juni 2020 abgesagt.
Tickets zu abgesagten Veranstaltungen und Stadtführungen, die in der Tourist-Info gekauft wurden, können ebenfalls über diese Wege rückabgewickelt werden. Detaillierte Infos finden Sie auf unserer Website unter www.wt-vs.de/tourismus.

Weitere Einrichtungen geschlossen

Zusätzlich werden städtische und weitere Einrichtungen ab sofort für den Zeitraum von zunächst zwei Wochen geschlossen (bis 29. März), um die Eindämmung von Infektionsketten zu gewährleisten. Dies betrifft u.a. die Bibliotheken, Volkshochschulen, die Eisbahn der KEB, Sporthallen, das Theater am Ring, das Franziskaner, Museen sowie die Städtische Galerie, Jugendhäuser und das Jugend- und Kulturzentrum am Klosterhof.

- Bäder VS ab Montag, 16. März, geschlossen (komplett, also öffentlicher Badebetrieb, Schulschwimmen, Vereinsschwimmen)

- Besuchsverbot im Heilig-Geist-Spital am Warenbach zum Schutz der Bewohner (Telefonische Erreichbarkeit des Spitals: 07721/804400, Mo-So von 10-16 Uhr)

Inhalt A-Z

Die Veranstaltungen bis einschließlich 19. April 2020 finden nicht statt. Mehr Informationen

Veranstaltungen

© 2020 Stadt Villingen-Schwenningen