Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Aktuelle Infos zu Veranstaltungen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wegen der aktuellen Lage hinsichtlich der Eindämmung des neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2/COVID-19) muss das Amt für Kultur die öffentlichen Veranstaltungen zunächst leider absagen.

 

Die aktuell gültige Landesverordnung regelt, dass alle Veranstaltungen nicht stattfinden dürfen.

Bereits erworbene Eintrittskarten für die betroffenen Veranstaltungen (eine Liste finden Sie unten), werden rückerstattet. Bitte wenden Sie sich zur Rückabwicklung abgesagter Veranstaltungen immer an die Vorverkaufsstelle, bei der Sie Ihre Tickets gekauft haben. Ein Formular zur Rückabwicklung per Post finden Sie hierDie Kontaktdaten der Vorverkaufsstellen finden Sie hier. Wir bitten um Geduld, falls die Bearbeitung und Rückabwicklung in dieser ungewöhnlichen Situation etwas länger dauern kann als üblicherweise.

Folgende Veranstaltungen des Amtes für Kultur finden nicht statt

  • Der Trafikant, 6. Mai (Theater am Ring)
  • Lenya-Story – Ein Liebeslied, 8. Mai (Theater am Ring)
  • Max und Moritz, 10. u. 11. Mai (Theater am Ring)
  • Galeano Salas – Faszination Tenor, 12. Mai (Franziskaner Konzerthaus)
  • National Dance Company Wales, 13. Mai (Theater am Ring)
  • Die Streiche des Scapin, 14. Mai (Theater am Ring)
  • Konzert Celtic-Folk-Band 'Cara', 15. Mai (Neckarhalle)
  • Horse Lords, Kernmacherei 9, 16. Mai (Theater am Ring)
  • Die Mitwisser, 19. Mai (Theater am Ring)
  • Russische Kammerphilharmonie, 28. Mai (Franziskaner Konzerthaus)
  • Die verkaufte Braut, 19. Juni (Theater am Ring)
  • extra art: Staunen und Lachen, 20. Juni (Theater im Capitol)
  • Raus ins Grüne, 23. Juni (Neckarhalle)
  • Lange Schwenninger Kulturnacht, 4. Juli

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2020 Stadt Villingen-Schwenningen