Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Volkshochschule

Die Volkshochschule Villingen-Schwenningen ist eine Abteilung im Amt für Jugend, Bildung, Integration und Sport. Seit 1972 garantiert die vhs aktuelle, kostengünstige Weiterbildung.

Die Volkshochschule bietet im Jahr ca. 1.400 Kurse, Vorträge und Exkursionen im Jahr an und erreicht damit ca. 20.000 Teilnehmer/-innen. Wir arbeiten mit ca. 440 Dozent/-innen. Wir vermitteln Qualifikationen, verbessern Chancengleichheit, fördern Integration, schaffen Raum für Begegnung und Austausch. Bieten Frei- und Übungsräume, unterstützen bürgerschaftliches Engagement. Die Volkshochschule bietet Veranstaltungen zur Grund- und Allgemeinbildung, zu Natur-, Umwelt- und Verbraucherthemen, zur politischen Bildung, Sprachen, Gesundheitsbildung, der beruflichen Qualifikation und zur Förderung der Medienkompetenz.

 

Wir bieten Kurse und Seminare in den Bereichen

 

Prüfungen und Prüfungsvorbereitungen

  • Cambridge-Prüfungen
  • Computerführerscheine
  • Deutsch-Prüfungen
  • Einbürgerungsprüfungen
  • Hauptschulabschluss (Abendkurs)
  • Xpert-Businessabschlüsse

Berufsfachschule für Altenpflegehilfe

Ausbildungslehrgang zum staatlich anerkannten Altenpflegehelfer.

Weitere Informationen zur Ausbildung zum Altenpflegehelfer.

 

 

Volkshochschule (vhs)

Stadtbezirk Schwenningen
Metzgergasse 8
78054 Villingen-Schwenningen

Stadtbezirk Villingen
Kanzleigasse 6 (Münsterplatz)
78050 Villingen-Schwenningen

Telefon 07720 / 82-3344
Telefax 07720 / 82-2287
E-Mail: vhs@villingen-schwenningen.de

Geschäftszeiten:
Mo, Di: 09.00-12.00 Uhr,
           14.00-17.00 Uhr
Mi:       14.00-16.00 Uhr
Do:      09.00-12.00 Uhr,
           14.00-18.00 Uhr
Fr:       09.00-12.00 Uhr


 

vhs-Newsletter

Immer das Neueste aus der vhs erfahren! Bestellen Sie hier unseren aktuellen Newsletter. (Abbestellung ist jederzeit möglich).

Name:

E-Mail-Adresse:

Jetzt Fan werden!

Mit dem Bus zur Volkshochschule

Hier finden sind sämtliche Fahrpläne und Busverbindungen in Villingen-Schwenningen

 

© 2018 Stadt Villingen-Schwenningen