Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Die Ergebnisse unserer Benutzerumfrage

Wofür nutzen Sie die entliehenen Medien?

Vorrangig werden in der Stadtbibliothek  Medien für Familie, Freizeit und Hobby ausgeliehen, aber auch für Ausbildung, Weiterbildung oder Beruf sowie für die Schule wird das Angebot viel in Anspruch genommen.  Hauptanlaufstelle für Studierenden sind die  Bibliotheken der  drei Hochschulen in VS, dennoch sind auch Studierende  Nutzer der Stadtbibliothek.

Wie empfinden Sie die Atmosphäre in der Bibliothek?

Eine sehr deutliche Mehrheit empfindet die Atmosphäre vor Ort als angenehm und fast ein Drittel als ruhig. Als laut empfinden es lediglich 5 % der Befragten, ebenso viele als langweilig.

Bibliotheken sollen angenehme, lebendige und kommunikative Aufenthalts- und Treffpunkte sein. Hier wollen wir unsere Stärken weiter ausbauen.

Verbinden Sie den Besuch in der Bibliothek mit anderen Tätigkeiten?

Lediglich ein Drittel der Befragten kommt ausschließlich in die Bibliothek, die meisten verbinden den Besuch mit einem Einkauf oder kommen in der Mittagspause.

Die Stadtbibliothek trägt somit und mit rund 200.000 Besuchern pro Jahr auch zum Leben in der Innenstadt bei.

Wie aktuell finden Sie unser Medienangebot?

Ein wichtiges Kriterium für die Stadtbibliothek ist die Aktualität. Bei Romanen und Sachbüchern finden mehr als 50 % das Angebot aktuell oder sogar sehr aktuell.

Da die Umfrage sich vor allem an die erwachsenen Nutzer gerichtet hat, ist es nicht verwunderlich, dass diese Werte bei Kinder- und Jugendmedien nicht erreicht werden.

Sehr erfreulich stimmt, dass der Wert für "nicht aktuell" in keinem Fall über 3 % liegt.

Im Gegensatz zu Buchhandlungen ist es in Bibliotheken so, dass aktuelle Titel nicht ständig präsent sind, sondern häufig ausgeliehen – Eine Übersicht neu angeschaffter Titel findet sich immer in unserem Online-Katalog unter der Rubrik "Neuerwerbungen".

Wie akttraktiv finden Sie die Räume der Bibliothek?

Die Attraktivität der Räume wird überwiegend nur als gut empfunden, fast ein Viertel sieht sie als weniger gut an, 7 % als schlecht, aber doch 17 % als sehr gut.

In den Kommentaren zu diesem Fragenkomplex kam häufig die Bemerkung, die Bibliotheken seien in die Jahre gekommen und müssten renoviert werden.

Es ist in der Tat so, dass größere Renovierungsmaßnahmen für beide Häuser notwendig sind. Für das Schwenninger Haus wird jetzt die Entscheidung über die Zukunft abzuwarten sein, beim Villinger Haus wollen wir – sofern uns die Mittel im Rahmen des städtischen Budgets zur Verfügung gestellt werden, auch etwas unternehmen. Die Stadt Villingen-Schwenningen wendet übrigens jedes Jahr rund 2 Mio. Euro für den Betrieb und Unterhalt der Stadtbibliothek auf.

Wie finden Sie die technische Ausstattung der Bibliothek?

Ein Großteil der Befragten gab an, dass sie die technische Ausstattung der Stadtbibliothek VS gut als bis sehr gut befinden, Trotzdem sehen 19% der Benutzer die Ausstattung als weniger gut oder schlecht. Unser Ziel ist es natürlich auch, unsere technische Ausstattung auf Vordermann zu bringen, beispielsweise ist im kommenden Haushaltsjahr die Anschaffung von Tablets für beide Häuser geplant, um Führungen in der Bibliothek multimedialer gestalten zu können.

Wie gut finden Sie die Verfügbarkeit der E-Books?

Seit einiger Zeit bietet die Stadtbibliothek VS auch die Möglichkeit E-Medien online auszuleihen.

Dieses Angebot wird von den Nutzern gut angenommen und die Verfügbarkeit der E-Books wird von über 70% der Nutzer als gut bis sehr gut eingestuft. Jedoch sind immer noch 27% der Ansicht, dass die Verfügbarkeit weniger gut bis schlecht ist.

Aktuelle Titel sind, auch als E-Book häufig sehr schnell ausgeliehen. Ärgern Sie sich jedoch bitte nicht im Stillen darüber, sondern bestellen Sie die Exemplare online kostenlos auf sich vor. Sobald 5 oder mehr Vorbestellungen auf einen Titel vorliegen,  sehen wir, dass dieser sehr begehrt ist und kaufen ein weiteres Exemplar davon. Sollte einmal in der Onleihe etwas nicht funktionieren, dann wenden Sie sich bitte direkt an den Support auf der Seite oder schreiben sie uns direkt eine E-Mail an schwalbe@villingen-schwenningen.de – wir helfen Ihnen gerne weiter und vereinbaren bei größeren Problemen auch gern einen persönlichen Termin.

Wie gut finden Sie die Verfügbarkeit der Medien allgemein?

Die Verfügbarkeit der Medien wird von den Nutzern der Stadtbibliothek VS von 91% der Benutzer als gut oder sehr gut empfunden, das freut uns sehr. 

Alle Kollegen sind ständig dabei, im Rahmen der finanziellen Mittel, den Bestand aktuell zu halten und bei großer Nachfrage mehrere Exemplare eines Titels zu kaufen, damit die Wartezeit für Sie nicht zu lang wird. Das geht natürlich nicht für jeden Titel, dafür reichen weder Zeit noch Geld aus.

Wie beurteilen Sie die Höhe der Benutzungsgebühren?

Auch die Höhe der Gebühren finden die Nutzer der Stadtbibliothek, mit überwiegenden 83% angemessen. 5% der Benutzer sehen das gegenteilig und 12% bezahlen keine Gebühren.

Die Umstrukturierung der Nutzergebühren im Juli 2016 war eine direkte Reaktion unsererseits auf viele Kommentare in der Umfrage, dass die Einzelgebühren für DVDs und Bestseller als störend empfunden werden. Deswegen haben wir diese komplett abgeschafft.

Welcher Nutzergruppe gehören Sie an?

Die Benutzerumfrage hat uns als Bibliothek auch einmal deutlich gemacht von welchen Personengruppen wir am stärksten genutzt werden und welche Zielgruppen wir stärker ansprechen müssen, um sie in die Bibliothek zu holen.

Bei den Schülerinnen und Schülern werden wir am meisten von den unteren Jahrgangsstufen genutzt, was mit der guten Kooperation zwischen den Schulen und der Bibliothek zusammenhängt.

Unsere größte Nutzergruppe sind die Berufstätigen, die ihren Bibliotheksbesuch meistens noch mit anderen Aktivitäten in der Stadt verbinden. Auch die Ruheständler sind ein großer Teil unserer Nutzer.

Wie gut finden Sie die Beratung und Information in der Bibliothek?

Wir freuen uns sehr, dass unsere Kunden die Bibliothek im Punkt 'Beratung und Information' so gut beurteilen. Insgesamt halten 95% der  Benutzer unseren Service in diesem Bereich für gut oder sehr gut! Dies ist für das gesamte Team Motivation und Bestätigung der erbrachten Leistung. Wir werten diese Aussage als ein: 'Weiter so!' Danke dafür!

Wie finden Sie die Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit des Personals?

Ein dickes Lob der Besucher in Punkto 'Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit des Personals'. Nahezu alle Besucher (62% gut, 34% sehr gut) finden unser Team sehr hilfsbereit und freundlich.

Dies bestätigt den Weg, den das Team der Stadtbibliothek hier eingeschlagen hat.

Wie gut finden Sie die Innovationsfreude der Bibliothek?

Beim Punkt 'Innovationsfreude und Fortschrittlichkeit' beurteilten 25 % unserer Benutzer unser Angebot als 'weniger gut' oder 'schlecht'.
Wir denken, dass es uns gelingen wird, hier bei der nächsten Umfrage eine größere Zufriedenheit zu erreichen.

Dazu sind bereits einige Projekte vor allem im digitalen Bereich in Arbeit. Angefangen vom Jugendprojekt 'Im Netz vor Ort bei dir – mach mit',  über Tableteinsatz bei Klassenführungen und Verleih der Geräte im Haus bis zu unserem elektronischen Benutzerkatalog (Opac), der mittelfristig durch ein innovativeres Produkt ersetzt werden wird.

'Innovationsfreude und Fortschrittlichkeit' sind auch bei der Planung und Umsetzung des eventuellen neuen Hauses in Schwenningen und des bestehenden Hauses in Villingen gefragt. Wir werden diese Chance nutzen!

Wie finden Sie die Öffnungszeiten der Bibliothek?

In diesem Punkt war uns von vorneherein klar, dass wir unsere Öffnungszeiten erweitern müssen. Umso erstaunlicher, dass fast 80 % unserer Besucher diese als gut oder sehr gut beurteilen.

Wir möchten aber von uns aus attraktive Öffnungszeiten anbieten. Unter Berücksichtigung ihrer Bedürfnisse und der stärksten Frequentierung sowie unserer personellen Kapazitäten planen wir spätestens im Zuge des eventuellen Umzuges der Schwenninger Bibliothek die Öffnungszeiten dort deutlich ausweiten.

Auch die Villinger Bibliothek wird ihre Öffnungszeiten anpassen – das findet seine Grenzen aber in unserer personellen Ausstattung.

Wie finden Sie die Qualität der angebotenen Medien?

Erfreut waren wir auch über das Ergebnis in Hinsicht auf die Qualität der Medien. 90 % beurteilten diese als gut (70 %) oder sehr gut (20%).
Sie dürfen versichert sein, dass unsere Lektoren hier immer darauf bedacht sind Ihnen die größtmögliche Qualität und Aktualität an Medien im Rahmen unserer finanziellen Mittel anzubieten.

An Bedeutung gewinnen hier zunehmend die 'Elektronischen  Medien'. Deshalb bemühen wir uns, neben den traditionellen Printmedien in diesem Bereich immer Up-To-Date zu sein und Ihnen aus dem Angebot auch die qualitativ hochwertigsten anzubieten.

Angefangen von Brockhaus-Online, über die Munzinger-Datenbank bis zum Angebot der E-Books in der Schwalbe-Onleihe. Dies erfordert natürlich ausreichende finanzielle Mittel. Wir bemühen uns daher jedes Jahr aufs Neue darum, dass uns aus dem städtischen Etat genügend Mittel zur Verfügung gestellt werden.

© 2018 Stadt Villingen-Schwenningen