Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Aktuelles und Medientipps

Veranstaltungen in der Stadtbibliothek

Geänderte Öffnungszeiten über die Weihnachtstage

Bitte beachten Sie, dass wir auch in diesem Jahr über Weihnachten ein wenig andere Öffnungszeiten haben!

Neue Online-Angebote der Stadtbibliothek Villingen-Schwenningen

Music-Streaming und Online- Zugriff auf über 6.000 Pressetitel ab Jahresanfang

Ab dem 01.01.2018 können angemeldete Nutzerinnen und Nutzer der Stadtbibliothek Villingen-Schwenningen mithilfe des Online-Dienstes ''Freegal'' täglich drei Stunden kostenlos Musik streamen und drei Titel pro Woche downloaden. Die drei Stunden sind dabei reine Hör-Zeit. Ebenso neu ab Jahresanfang  ist der Zugang zu mehr als 6000 Zeitungen, Magazinen und Zeitschriften aus aller Welt – in der Bibliothek und von zu Hause aus via Press Reader.

Mehr erfahren...

Plakat Pressreader

Advent, Advent, ein Buchgeschenk

Wie jedes Jahr bietet die Stadtbibliothek eine günstige Gelegenheit, sich selbst oder anderen eine (vor-)weihnachtliche Lesefreude zu bereiten: Alle Jahre wieder wartet im Haus am Münster, Stadtbezirk Villingen und im Haus am Muslenplatz, Stadtbezirk Schwenningen, der etwas andere Adventskalender auf literarisch Interessierte.

Von Freitag, 1. Dezember bis Samstag, 23. Dezember haben Bücherfreunde die Gelegenheit, sich während der Öffnungszeiten mit einem von insgesamt 17 Buchpräsenten beschenken zu lassen. An jedem Öffnungstag kann sich der erste Bibliotheksleser, der an einer der Verbuchungstheken anfragt und seinen Bibliotheksausweis vorlegt, sein weihnachtlich verpacktes Geschenk selbst aussuchen.

Die attraktiven Erwachsenenromane wurden der Stadtbibliothek gespendet.

Beide Häuser der Stadtbibliothek, Kanzleigasse 4 im Stadtbezirk Villingen und In der Muslen 2 im Stadtbezirk Schwenningen, haben Dienstag, Donnerstag und Freitag von 12 bis 18 Uhr, Mittwoch von 10 bis 13 Uhr und Samstag von 9 bis 13 Uhr geöffnet.

Für Rückfragen stehen Volker Fritz unter Tel. 07720 / 82 22 40 oder seine Stellvertreterin Stephanie Schumacher unter Tel. 07721 / 82 22 60 gerne zur Verfügung.

Medienangebot zum Thema Demenz

Die Stadtbibliothek hat in ihrem Bestand einen Schwerpunkt beim Thema Demenz gesetzt.
So finden Angehörige Demenzkranker und Pflegekräfte ein breit gefächertes Angebot an speziell produzierten Hörspielen und DVDs, Gesellschaftsspielen, Vorlese- und Liederbüchern, Aktivierungsvorschlägen, Musik-CDs und vielen Informationen zum Krankheitsbild. Bücher, die Kindern das Thema Demenz näherbringen, runden die Auswahl ab.
Etwa die Hälfte der Medien wurde in 7 Medienkisten und 6 Medientaschen gebündelt. Während sich die Taschen eher an Angehörige richten und viele Erstinformationen und Hilfestellungen enthalten, finden sich in sechs der Medienboxen hauptsächlich unterschiedlichste Medien zur Aktivierung.
Box Nummer 7 trägt den Titel Aus- und Weiterbildung und richtet sich direkt an Pflegekräfte.
Die Standorte der einzelnen Medien zeigen wir Ihnen gerne. Bitte melden Sie sich dazu an der Information.
Die Kisten und Taschen können direkt an den Verbuchungstheken eingesehen und entliehen werden.
Hier finden Sie eine Übersicht über den Inhalt der Taschen

Medienangebot zum Thema Demenz

Stadtbibliothek baut digitales und analoges Angebot aus

Erweitertes Datenbank-Angebot für die Schulen – E-Learning-Programme in der Schwalbe – viele neue Zeitschriften

Die Stadtbibliothek baut auch im neuen Jahr ihr Angebot aus. Das Angebot an Datenbanken wird speziell - aber nicht nur - für Schülerinnen und Schüler durch "Duden – Basiswissen Schule" ergänzt, im Onleihe-Verbund "Schwalbe" bestehen Möglichkeiten, sich via E-Learning weiterzubilden und es warten einige neue Zeitschriften auf die Leserinnen und Leser in beiden Häusern.

Mehr erfahren...

Stadtbibliothek steht vor großen Aufgaben

Sachbuchbestand wird auf benutzerfreundlichere Aufstellung umgestellt – rund 60.000 Medien müssen bearbeitet werden. Mittwochs darum nachmittags geschlossen.

Der große Sachbuchstand in beiden Häusern der Stadtbibliothek wird auf ein erheblich verständlicheres System der Ordnung umgestellt und wird sich dann neu in sogenannten Themeninseln präsentieren.

Schon seit Längerem laufen die Vorbereitungen dafür, nun geht es an die Umsetzung.

Mehr erfahren...

Unser Medientipp

Marc Elsberg – Blackout
als Buch: Stadtbibliothek am Münster und Stadtbibliothek am Muslenplatz
als Hörbuch: Stadtbibliothek am Muslenplatz
als E-Audio: Onleihe

Durch einen großangelegten Sabotageakt fällt in ganz Europa nahezu zeitgleich und dauerhaft der Strom aus. Während der Leser an verschiedenen Schauplätzen Einblicke in die Folgen für Privatpersonen, Regierungen und Energieanbieter erhält, recherchiert die Hauptfigur des Romans, der italienische Informatiker Piero Manzano, nach den Drahtziehern und gerät schließlich selbst unter Verdacht.

Marc Elsberg schafft mit seinem Roman ein erschreckend realistisches Bild der Folgen eines länger andauernden Stromausfalls. Zudem zeigt er die vielfältige digitale Vernetzung und deren Störanfälligkeit auf. Die unterschiedlichen Handlungsstränge sind zunächst übersichtlich miteinander verknüpft und verbinden sich schließlich zu einem spannenden Finale.

Parallel zu Marc Elsbergs Recherchen befasste sich auch eine Kommission der Bundesregierung mit einer Untersuchung zu den möglichen Folgen eines überregionalen längerfristigen Stromausfalls. Am Ende der Untersuchungen steht ein interessanter Abschlussbericht, der auf der Homepage des Buchtitels im Volltext zur Verfügung steht (www.blackout-das-buch.de).

Zudem erschien im vergangenen Jahr vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe einen Ratgeber zum Thema Notfallvorsorge und Reagieren in Notfallsituationen. Hier finden sich z.B. Empfehlungen zur Vorratshaltung, zu welcher nahezu alle EU-Länder im vergangenen Jahr aufriefen. Die Broschüre liegt in beiden Häusern der Stadtbibliothek zur Mitnahme bereit.

Eine Verfilmung des Buches ist denkbar, bereits 2012 sicherte sich Produktionsfirma dreamtool die Filmrechte, sie produziert u.a. für den deutschen Fernsehsender RTL.

Marc Elsbergs Blackout finden Sie in Buchform in beiden Häusern der Stadtbibliothek, als e-Audio in der Onleihe, sowie als Hörbuch in der Stadtbibliothek am Muslenplatz, jeweils in der Rubrik 'Thriller'.

Anke Vieira

...zu unserem Medientipparchiv

Bibliotheks-Newsletter

Immer das Neueste aus der Bibliothek erfahren! Bestellen Sie hier unseren aktuellen Newsletter. (Abbestellung ist jederzeit möglich).

Name:

E-Mail-Adresse:

Öffnungszeiten an Fastnacht/Fasnet

Unsere Öffnungszeiten über Fastnacht/Fasnet finden Sie hier:

Öffnungszeiten Fastnacht/Fasnet 2018

Narri Narro!

Unsere Öffnungszeiten

   

Di, Do, Fr

12:00 - 18:00 Uhr

Mi

10:00 - 13:00 Uhr

Sa

09:00 - 13:00 Uhr

Der BROCKHAUS Wissensservice ist auch über die BROCKHAUS App abrufbar.
Sie können sich die BROCKHAUS App ganz einfach im App Store herunterladen.

Jetzt bei Google Play Jetzt im App Store


© 2018 Stadt Villingen-Schwenningen