Sie möchten Ihr Kind für einen Platz in den Kindertagesstätten oder in der Kindertagespflege vormerken lassen? Dann wenden Sie sich bitte an die Zentrale Vormerkstelle, Rietstraße 8, 78050 Villingen-Schwenningen, 07721 / 82-1185 oder zentrale-vormerkungvillingen-schwenningende.

Für alle anderen Fragen steht Ihnen die Abteilung Kindertagesbetreuung, Rietstraße 8, 78050 Villingen-Schwenningen gerne zur Verfügung. kindertagesbetreuungvillingen-schwenningende oder 07721 / 82-1181.

Unser Betreuungsangebot

Tagespflegestelle Alena Gundel

Anschrift

Wohngebiet Schilterhäusle
78052 Villingen-Schwenningen

07721 / 9165001

alena.hla@gmail.com

Ansprechpartner

Alena Gundel

Öffnungszeiten

07.30 Uhr bis 14.00 Uhr

Schließzeiten

Sommerferien: 16.8.2021 - 10.9.2021 (4 Wochen)
1 weitere Woche noch nicht verplant

Fakten

  • Anzahl der Betreuungsplätze: 8

Betreuungszeiten

Flexibel07.30 Uhr bis 14.00 Uhrab 0 Jahren

Porträt

Kindertagespflege bedeutet für mich ...  den Kindern das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit zu geben. Ich arbeite seit 2015 als Tagespflegeperson. Meine Pflegeerlaubnis umfasst die Betreuung von bis zu 5 Tageskindern gleichzeitig und insgesamt höchstens 8 fremden Kindern zu unterschiedlichen Zeiten. Meine regelmäßigen Betreuungszeiten sind von Montag bis Freitag von 07.30 – 14.00 Uhr. Ich komme ursprünglich aus der Slowakei und lebe seit 2009 mit meinem Mann und meinen zwei Töchtern (Jahrgang 2005 und 2009) in Villingen. Bevor ich 2015 die Qualifizierung zur Tagesmutter abgeschlossen habe, habe ich in der Pflege gearbeitet.
In meiner Freizeit lese ich gerne und gehe schwimmen oder wandern.

Pädagogische Ausrichtung

Mit einer sicheren und vertrauensvollen Betreuung unterstütze ich die Eltern bei der Erziehung und Förderung der Kinder.
Dabei lege ich großen Wert auf:

  • soziale, emotionale und sprachliche Entwicklung
  • Selbstständigkeit
  • Interesse an Umwelt und Natur
  • Förderung der Grob- und Feinmotorik
  • Hygiene
  • Kreativität

Zusammenarbeit mit Familien

Die täglichen 'Tür- und Angelgespräche' beim Bringen oder Abholen der Kinder sind sehr wichtig. So können wir vieles besprechen, was die Kinder aktuell betrifft, z.B. was sie Schönes oder Trauriges erlebt haben, wie das Kind geschlafen hat oder was es Aufregendes am Wochenende erlebt hat.
Auch Kritik oder Bedenken zu äußern ist wichtig, da man so Missverständnisse und Konflikte vermeiden kann.

Kooperationen

Ich kooperiere mit dem Fachdienst Kindertagespflege sowie mit anderen Tagespflegepersonen. Zudem nehme ich an regelmäßigen Fortbildungen teil.

Räumlichkeiten

Die Tagespflege befindet sich in unseren Privaträumen in einem Reihenhaus in VS-Villingen im Schilterhäusle.
Die Betreuung der Kinder findet ausschließlich im Erdgeschoß statt. Hier gibt es eine offene, aber gesicherte Küche, ein Wohn- und Spielzimmer, Flur und WC.
Das Schlafzimmer befindet sich im ersten Stock.
Das Schilterhäusle ist ein sehr ruhiger Stadtteil mit wenig Verkehr, mehreren Spielplätzen, einem Wäldchen und dem Klinikum in der Nähe.
In unserem Haus wohnen noch zwei Katzen und im Garten eine griechische Landschildkröte. Wir sind ein Nichtraucherhaushalt.

Außenanlage

Zu unserem Haus gehört ein kleiner Garten (ca. 30 qm).
Dort gibt es eine Schaukel und eine Sandmuschel. Im Sommer kann ein altersgerechtes Planschbecken aufgebaut werden. Zudem gibt es in unserem Garten viele verschiedene Blumen zu entdecken.

Verpflegung

Das Essen wird von mir täglich zubereitet. Bei mir wird meistens vegetarisch gegessen, Fleisch gibt es seltener und wenn möglich in Bio-Qualität. Oft kochen wir mit den Kindern zusammen deren Lieblingsgerichte und bereiten Obst- und Gemüsesnacks vor.
Auf Wunsch können Sie Ihrem Kind auch ein eigenes Essen mitgeben.
Wir essen gemeinsam, gerne und gesund!

 <<