Angebote für Eltern

Hausanschrift

Amt für Jugend, Bildung, Integration
und Sport

Fachstelle Frühe Hilfen

Kalkofenstraße 3a
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift

Postfach 12 60
78002 Villingen-Schwenningen

07721 / 82-2206

07721 / 82-1357

fruehehilfenvillingen-schwenningende

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag

08.30 – 11.30 Uhr

Dienstag und Donnerstag14.00 – 16.00 Uhr

Ansprechpartner

Melanie Dutty
Natacha Wolf

Informationsmaterialien

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen STÄRKE-Angeboten:

Flyer Stärke (PDF, 2,10 MB)

Offene Treffs 2020 (PDF, 4,67 MB)

STÄRKE-Kurse 2020 (PDF, 292 kB)

Das Landesprogramm STÄRKE fördert die Beziehungs-, Erziehungs- und Alltagskompetenz von (werdenden) Eltern.

 

Familien stehen heute vor vielfältigen Anforderungen und müssen viel leisten. Sie versuchen einen passenden Weg einer optimalen Förderung ihrer Kinder zu finden und müssen hierbei nicht zuletzt Berufstätigkeit, Partnerschaft und eigene Bedürfnisse unter einen Hut bringen.

Um Eltern auf diesem Weg zu unterstützen und zu begleiten, koordiniert die Stadt Villingen-Schwenningen Angebote der Elternbildung, die sich auf unterschiedliche Lebens- und Entwicklungsphasen vom Babyalter bis zur Pubertät beziehen.  

Stärke in Villingen-Schwenningen (PDF, 2,10 MB)

STÄRKE-Angebote

Die Kurse sind spezielle, auf die Situation der Familien ausgerichtete, Familienbildungsangebote. Die Teilnahme ist unabhängig vom Alter Ihrer Kinder und jeder Elternteil kann mehrmalig meist kostenfrei teilnehmen.

Familien in besonderen Lebenssituationen können unter anderem sein:

  • Einelternfamilien
  • Frühe Elternschaft (mindestens ein Elternteil unter 18 Jahren)
  • Familien mit Gewalterfahrung
  • Familien mit einem kranken, behinderten oder von Krankheit beziehungsweise Behinderung bedrohten Familienmitglied
  • Familien mit Mehrlingsgeburten
  • Familien mit Migrationshintergrund
  • Familien mit Pflege- oder Adoptivkindern
  • Familien in prekären finanziellen Verhältnissen
  • Familien, die einen Unfall oder den Tod eines Familienmitglieds bewältigen müssen
  • Familien in Trennung und Scheidung sowie Patchwork-Familien
  • ...

Aktuelle STÄRKE-Kursangebote (PDF, 292 kB)

Offene Treffs können alle Familien kostenfrei als Orte der Begegnung und des Austauschs nutzen. Beim Offenen Treff können konkrete Familienalltagssituationen mit anderen Eltern besprochen werden, ein Austausch über Erziehungsthemen oder über die Entwicklung des Kindes stattfinden. Dort können Sie sich auch Informationen über andere Angebote und Unterstützungs- möglichkeiten holen. Begleitet werden die Offenen Treffs von pädagogischen Fachkräften und anderen qualifizierten Personen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Offene Treffs in Villingen-Schwenningen (PDF, 4,67 MB)

Allgemeine Informationen zum Landesprogramm finden Sie hier:

Landesprogramm STÄRKE

STÄRKE-Kurse anbieten?

Sie möchten gerne einen STÄRKE-Kurs anbieten und bzw. oder haben Fragen dazu? Dann wenden Sie sich gerne an die STÄRKE-Koordinatorinnen der Fachstelle Frühe Hilfen.

Die STÄRKE-Koordinatorinnen freuen sich immer über interessierte Referentinnen und Referenten und stehen Ihnen gerne beratend und unterstützend zur Seite. Wir freuen uns über Ihren Anruf, Ihre E-Mail, Ihr Schreiben oder ein persönliches Gespräch mit Ihnen. Die Kontaktdaten der Fachstelle Frühe Hilfen können Sie der Kontakt-Infobox auf der linken Seite entnehmen.