Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Vöhrenbacher Staße

Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes

Das Plangebiet befindet sich nördlich der 'Vöhrenbacher Straße' im Stadtbezirk Villingen. Es umfasst das Flurstück 1533 sowie Teile des Flurstücks 1533/21 der Gemarkung Villingen.

Die Baugenossenschaft Familienheim plant auf der in Rede stehenden Fläche die Errichtung von 90 Wohneinheiten mit unterschiedlichen Wohnformen. Insgesamt sollen 62 Mietwohnungen errichtet werden, die zu ca. 38 % öffentlich und zu ca. 16 % privat / Kirchlich gefördert werden. Die restlichen 46 % sollen zu Genossenschaftsmieten (5 bis 9 % unter der ortsüblichen Vergleichsmiete) vermietet werden. Außerdem ist die Errichtung eines Wohnheimes der Stiftung Liebenau, mit 24 Wohnheim-Apartments sowie 4 zusätzliche Wohnungen für das Projekt begleitete Elternschaft vorgesehen. Der vorhabenbezogene Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a BauGB aufgestellt.

 

Kontakt

Stadtplanungsamt

Abteilung Planung
Winkelstraße 9
78056 Villingen-Schwenningen

Tel.: 07720 / 82-2834
Fax: 07720 / 82-2830
E-Mail: angelique.ahn@villingen-schwenningen.de

Ansprechpartnerin:
Angelique Ahn

 

© 2020 Stadt Villingen-Schwenningen