Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Spittel-, Au-, Johannes- und Seestraße, Teilbereich Spittelstraße 51

Aufstellung eines Bebauungsplanes

Durch dieses Bebauungsplanverfahren sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für den Bau eines dritten Obergeschosses auf dem Grundstück 'Spittelstraße 51' geschaffen werden. Das Plangebiet umfasst das Flurstück 1844 sowie einen Teil des Flurstückes 1931 der Gemarkung Schwenningen.
Der vorhabenbezogene Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a BauGB aufgestellt.

Die Verfahrensunterlagen zur Offenlage des  Bebauungsplanverfahrens 'Spittel-, Au-, Johannes- und Seestraße; Teilbereich Spittelstraße 51' können unter folgendem Link eingesehen bzw. heruntergeladen werden.

Offenlage gem. § 3 Abs. 2 BauGB des Bebauungsplanes 'Spittel-, Au-, Johannes- und Seestraße; Teilbereich Spittelstraße 51'

Kontakt

Stadtplanungsamt

Abteilung Planung
Winkelstraße 9
78056 Villingen-Schwenningen

Tel.: 07720 / 82-2830
Fax: 07720 / 82-2837
E-Mail: ralf.woyzella@villingen-schwenningen.de

Ansprechpartner:
Ralf Woyzella

© 2020 Stadt Villingen-Schwenningen