Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Programm

Mittwoch, 15.05. 2019, 15.15 Uhr
Einweihung des Kontrollpunktes für Navigationsgeräte – Villingen

Am Zähringer Kreuz im Stadtbezirk Villingen wird ein Geodätischer Kontrollpunkt gesetzt. Satelliten-Navigationsempfänger in Handhelds wie Smartphones, Tablets, Uhren, Fotoapparaten oder Outdoor-Navigationsgeräten helfen dabei, immer die richtige Position zu finden. Anhand des Kontrollpunkts im Zähringer Kreuz kann die Genauigkeit des Satelliten-Navigationsempfängers überprüft werden. (Ein Kontrollpunkt soll auch im Stadtbezirk Schwenningen gesetzt werden, sobald die Sanierungsarbeiten des Muslenplatzes abgeschlossen sind.)

 

Montag, 27.05.2019
Jubiläumstag – Vor-Ort-Information der Bürger am Kontrollpunkt

Das Vermessungsamt wird an diesem Tag am Kontrollpunkt nähere Informationen zur Handhabung der Kontrolle von Smartphones erteilen und für allgemeine Fragen der Vermessung den Bürgern zu Verfügung stehen.

 

15.06. – 23.06. 2019
Südwest Messe

Das Vermessungsamt wird die Stadt zusammen mit der WTVS repräsentieren. Themenfelder: Ausstellung historischer Gerätschaften, Vorführungen des Städtischen Geoinformationssystems, 3D- Druck aus dem städtischen 3D-Stadtmodell, Virtueller Rundgang durch das Villinger Münster und die Neckarhalle mit einer VR-Brille.

 

11.07. – 19.07. 2019
Teilnahme an der landesweiten Aktionswoche Geodäsie 2019

Das Städtische Vermessungsamt bietet ein Unterrichtsangebot für verschiedene Schulen und Schulklassen an. Instrumentenvorführungen einer Robotic-Station, eines 3D-Scanners aber auch der vermessungstechnische Einsatz eines Multicopters sind Bestandteile einer Unterrichtseinheit. Ebenfalls besteht die Möglichkeit in das umfangreiche Geoinformationssystem der Stadt einen 'Live-Einblick' zu bekommen.

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2019 Stadt Villingen-Schwenningen