Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Denkmalschutz

Die Aufgabe der Unteren Denkmalschutzbehörde der Stadt Villingen-Schwenningen ist in Zusammenarbeit mit dem Regierungspräsidium Freiburg Kulturdenkmale zu schützen und zu pflegen. Dazu gehört sowohl die Betreuung aktueller Bauanfragen sowie die Klärung möglicher Kulturdenkmaleigenschaften. Veränderungen an Kulturdenkmalen sind vor Baubeginn mit den Denkmalschutzbehörden abzustimmen und ggf. durch sie genehmigen zu lassen. Ansprechpartner vor Ort sind die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Unteren Denkmalschutzbehörde der Stadt Villingen-Schwenningen. Sie beraten Bauherren, Architekten und Handwerker, erteilen Genehmigungen, stimmen Verfahren mit dem Regierungspräsidium Freibug ab und erteilen Steuerbescheinigungen für abgestimmte denkmalerhaltende Baumaßnahmen.

 

 

Satzungen / Fibel

Richtlinien

Formulare

Veröffentlichungen Kulturdenkmale Villingen-Schwenningen

Denkmalpflege in Baden-Württemberg, Nachrichtenblatt der Landesdenkmalpflege

Landesinfrastrukturprogramm Sonderprogramm für kleine und mittelgroße Kulturdenkmale 2009–2011, Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg

 

 

Kontakt

Amt für Stadtentwicklung
Abteilung Baurecht

Winkelstraße 9
78056 Villingen-Schwenningen

Telefon 07720 / 82-2820
Telefax 07720 / 82-2837
E-Mail:
ste@villingen-
schwenningen.de

 

Ansprechpartnerin für den
Stadtbezirk Villingen:
Dr. Christine Blessing

Telefon 07720 / 82-2835
Telefax 07720 / 82-2837
E-Mail:
christine.blessing@villingen-schwenningen.de

 

Ansprechpartnerin für den
Stadtbezirk Schwenningen
und die
Ortschaften:
Christine Lauble-Klepper

Telefon 07720 / 82-2845
Telefax 07720 / 82-2837
E-Mail:
christine.lauble-klepper@villingen-
schwenningen.de

 

 

 

 

© 2018 Stadt Villingen-Schwenningen