Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Karriere in VS

Die Stadtverwaltung ist
eine attraktive Arbeitgeberin!

zum Stellenmarkt und Ausbildungsangebot

 

Wetter in VS

bewölkt

6 °C

11:58 Uhr
bewölkt
min 1 °C  |  max 10 °C
Gefühlte Temp.: 3 °C
Sichtweite: 25.9 km
Luftfeuchtigkeit.: 73%
Windgeschw.: 22.53 km/h
11:58 Uhr
© Yahoo! Weather. Angaben ohne Gewähr.
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Mittwoch, 22. Nov. von 23:00 Uhr bis Freitag, 24. Nov. 21:00 Uhr
Höhenlagen: über 1000m
Es besteht die Gefahr des Auftretens von Sturmböen (Stufe 2 von 4).
ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.

Aktuelles in VS

Topthemen

  • Vollsperrung in Marbach wird vorgezogen

    Der Einbau der Deckschicht und die damit verbundene Vollsperrung im Stadtbezirk Marbach muss aufgrund des angekündigten Regens und Schnees am kommenden Wochenende vorgezogen werden. Deshalb werden die Kirchdorfer Straße, die Steinwiesenstraße und der Forellenweg bereits heute, 17 Uhr, bis Sonntag, 26. November, 19 Uhr voll gesperrt.

  • Städtische Dienststellen wegen Personalversammlung geschlossen

    Die Dienststellen der Stadt Villingen-Schwenningen sind am Donnerstag, 23. November, aufgrund der jährlichen Personalversammlung nachmittags (spätestens ab 13 Uhr) geschlossen. Beide Häuser der Stadtbibliothek am Münster und am Muslenplatz bleiben ebenfalls geschlossen. Die Erddeponie Bärental schließt ab 12 Uhr. Die Stadtverwaltung bittet die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis.

  • Mut, Witz und Aktualität: Ein ganz neues 'Schwanensee'

    'Schwanensee' mal ganz anders: Dada Masilo, Shootingstar der südafrikanischen Tanzszene, schafft mit Talent, Humor und hervorragenden Tänzern eine hinreißende Dekonstruktion des europäischen Ballettklassikers – weiße Tutus, schwanenhafte Grazie und romantische Liebesgeschichte inbegriffen. Auf ihrer langen Reise aus Südafrika landen die 'Schwäne' der Dance Factory Johannesburg am Mittwoch, den 6. Dezember 2017 um 20:00 Uhr im Theater am Ring.

  • Ein spät entdecktes Meisterwerk

    1517 veröffentlichte Martin Luther seine 95 Thesen. Das diesjährige Jubiläum '500 Jahre Reformation' erfährt auch im Meisterkonzert mit Joseph Moog und der Württembergischen Philharmonie Reutlingen am Donnerstag, den 23. November 2017 um 20:00 Uhr eine Würdigung – mit der Aufführung von Mendelssohns großer 'Reformations-Sinfonie'. Eine Konzerteinführung gibt es um 19:15 Uhr im Raum 'Aktionen 1'.

  • Prinz Asfa-Wossen Asserate über 'Die neue Völkerwanderung'

    Prinz Asfa-Wossen Asserate gilt als einer der besten Kenner des afrikanischen Kontinents. Die aktuelle Flüchtlingskrise betrachtet er mit Sorge. Zwar sei diese den Ereignissen im Na-hen Osten geschuldet, doch eine Entwicklung gerate aus dem Blick: die Völkerwanderung zehntausender Afrikaner nach Europa. Bei "Autor im Gespräch" mit Wolfgang Niess, SWR, am Dienstag, den 28. November 2017 um 20:00 Uhr im Kleinen Saal des Theaters am Ring beschreibt Asserate die Ursachen dieser Massenflucht. Er schlägt Lösungsansätze vor und warnt vor einer Katastrophe – für Afrika und Europa.

  • Schnelles Netz in weiteren Ausbaugebieten

    Der Breitbandausbau schreitet weiter voran. Die Ausbaugebiete Zentralbereich und Vockenhausen-Ifängle wurden nun nach wenigen Monaten an das Netz angeschlossen. Vielen Unternehmen wurden damit optimale Rahmenbedingungen für ihre Arbeit geschaffen, worüber sich Oberbürgermeister Dr. Rupert Kubon sehr freut.

Nr. 17/2017 vom 14.11.2017
zum Durchblättern
als PDF (8,0 MB)

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2017 Stadt Villingen-Schwenningen