Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Topthemen

  • Viele Besucher beim 1. Seniorentag 2019

    Unter dem Motto 'Sofa, nein danke – Freizeit – Gesundheit – Finanzen' stand der 1. Seniorentag 2019. Dieser wurde erstmals in eigener Regie und Verantwortung vom städtischen Seniorenrat Villingen-Schwenningen mit Unterstützung des Amtes für Jugend, Bildung, Integration und Sport veranstaltet.

  • Großes Wohnprojekt geht Anfang 2020 an den Start

    Ein großes städtebauliches Projekt steht in den Startlöchern: Auf dem ehemaligen Kasernenareal Lyautey wird die DBA Deutsche Bauwert AG 330 Wohnungen realisieren. Der erste Bauantrag wurde nun an die Verwaltungsspitze der Stadt VS übergeben.

  • Bitte beachten: Abkochgebot in Teilen von VS

    In Teilen des Versorgungsnetzes wurden choliforme Keime entdeckt! Weitere Infos inklusive der betroffenen Straßen und Infos zum Abkochgebot und der Chlorung:

  • Konzert mit legendären Stummfilmstreifen

    Der Pianist Stephan Graf von Bothmer füllt Konzertsäle auf fünf Kontinenten mit spektakulären Stummfilm-Konzerten. Stan Laurel und Oliver Hardy sind das erfolgreichste Komiker-Duo aller Zeiten. Als 'Dick und Doof' haben sie mit ihren Filmen den Slapstick revolutioniert. Am Mittwoch, den 23. Oktober um 20 Uhr erweckt Graf von Bothmer die beiden Charaktere mit einzigartigen filmmusikalischen Methoden im Theater im Capitol zu neuem Leben.

  • Meisterkonzert mit dem Aris Quartett

    Das 'Aris Quartett' zählt fraglos zu den Himmelstürmen im internationalen Konzertgeschehen. Am Montag, den 4. November um 20 Uhr präsentieren die vier ausgezeichneten jungen Musiker im Franziskaner Konzerthaus ein von Russland inspiriertes Programm mit Werken von Tschaikowski, Schostakowitsch und Beethoven. Eine Konzerteinführung findet um 19.15 Uhr im Raum 'Aktionen 1' statt.

  • Denkmalstiftung fördert Fassadensanierung mit 40.000 Euro

    Bald erstrahlt in VS wieder ein Schmuckstück unter den Denkmälern. Das ehemalige Zeughaus in der Oberen Straße kann mit Unterstützung der Denkmalstiftung und der Lotterie GlücksSpirale instandgesetzt werden. Die Stadt investiert 260.000 Euro und freut sich nun über einen Zuschuss von 40.000 Euro der Denkmalstiftung Baden-Württemberg. Die Mittel werden auch von der Lotterie Glücksspirale zur Verfügung gestellt.

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2019 Stadt Villingen-Schwenningen