Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Karriere in VS

Die Stadtverwaltung ist
eine attraktive Arbeitgeberin!

zum Stellenmarkt und Ausbildungsangebot

 

Wetter in VS

Schauer

8 °C

21:27 Uhr
Schauer
min 3 °C  |  max 9 °C
Gefühlte Temp.: 7 °C
Sichtweite: 25.9 km
Luftfeuchtigkeit.: 82%
Windgeschw.: 17.70 km/h
21:27 Uhr
© Yahoo! Weather. Angaben ohne Gewähr.
Amtliche WARNUNG vor DAUERREGEN
Freitag, 24. Nov. von 13:00 Uhr bis Samstag, 25. Nov. 17:00 Uhr
Es besteht die Gefahr des Auftretens von Dauerregen (Stufe 2 von 4).
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Freitag, 24. Nov. von 14:10 Uhr bis Samstag, 25. Nov. 17:00 Uhr
Höhenlagen: über 1000m
Es besteht die Gefahr des Auftretens von Sturmböen (Stufe 2 von 4).
ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.

Aktuelles in VS

Topthemen

  • Villinger Stadtmauer ab sofort beleuchtet / Ringanlagen saniert

    Der Erhalt und die Entwicklung der denkmalgeschützten Ringanlagen mit ihrer historischen Stadtmauer sind aufgrund ihrer Einzigartigkeit und hohen Freiraumqualität von höchster Bedeutung für die Erholungs- und Lebensqualität Villingen-Schwenningens. Nach dem Projektbeschluss des Gemeinderates im Jahr 2013 zur Erneuerung der Anlagen wurden in den Folgejahren bereits drei Bauabschnitte unter Federführung der Abteilung Stadtgrün des Stadtbauamtes erfolgreich realisiert.

  • Weihnachten mit schwedischen Superstars

    Wie kaum eine andere Gruppe hat die schwedische 'Real Group' die A-cappella- und Vocal Music geprägt. Seit über 30 Jahren begeistert das Stockholmer Quintett bei über 3000 Konzerten auf allen fünf Kontinenten. Mit ihrem ersten 'Christmas'-Album beweisen die Ausnahmekönner, dass selbst weihnachtliche Klassiker keine instrumentale Begleitung benötigen. Allein mit ihren Stimmen holen sie den Klang eines ganzen Orchesters auf die Bühne. Das 'Christmas in Concert' am Donnerstag, den 07.12.2017 um 20:00 Uhr im Franziskaner Konzerthaus liefert den Beweis!

  • Mut, Witz und Aktualität: Ein ganz neues 'Schwanensee'

    'Schwanensee' mal ganz anders: Dada Masilo, Shootingstar der südafrikanischen Tanzszene, schafft mit Talent, Humor und hervorragenden Tänzern eine hinreißende Dekonstruktion des europäischen Ballettklassikers – weiße Tutus, schwanenhafte Grazie und romantische Liebesgeschichte inbegriffen. Auf ihrer langen Reise aus Südafrika landen die 'Schwäne' der Dance Factory Johannesburg am Mittwoch, den 6. Dezember 2017 um 20:00 Uhr im Theater am Ring.

  • Prinz Asfa-Wossen Asserate über 'Die neue Völkerwanderung'

    Prinz Asfa-Wossen Asserate gilt als einer der besten Kenner des afrikanischen Kontinents. Die aktuelle Flüchtlingskrise betrachtet er mit Sorge. Zwar sei diese den Ereignissen im Na-hen Osten geschuldet, doch eine Entwicklung gerate aus dem Blick: die Völkerwanderung zehntausender Afrikaner nach Europa. Bei "Autor im Gespräch" mit Wolfgang Niess, SWR, am Dienstag, den 28. November 2017 um 20:00 Uhr im Kleinen Saal des Theaters am Ring beschreibt Asserate die Ursachen dieser Massenflucht. Er schlägt Lösungsansätze vor und warnt vor einer Katastrophe – für Afrika und Europa.

  • Schnelles Netz in weiteren Ausbaugebieten

    Der Breitbandausbau schreitet weiter voran. Die Ausbaugebiete Zentralbereich und Vockenhausen-Ifängle wurden nun nach wenigen Monaten an das Netz angeschlossen. Vielen Unternehmen wurden damit optimale Rahmenbedingungen für ihre Arbeit geschaffen, worüber sich Oberbürgermeister Dr. Rupert Kubon sehr freut.

  • Max Uthoff eröffnet die neue Kabarett-Reihe im Theater am Ring

    Max Uthoff findet: In einer Zeit, in der sich Günther Jauch ungestraft 'Journalist' nennen darf, in der sich das Kapital benimmt wie 'Rotz am Backen' und Hartz IV oft nur die Fortsetzung von 'Stirb langsam III' ist, gilt mehr denn je: Wer über den Tellerrand blickt, sieht viel mehr von der schmutzigen Tischdecke! Am Freitag, den 24. November 2017 um 20:00 Uhr eröffnet Uthoff mit seinem Programm 'Gegendarstellung' die neue Kabarett-Reihe im Theater am Ring.

Nr. 17/2017 vom 14.11.2017
zum Durchblättern
als PDF (8,0 MB)

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2017 Stadt Villingen-Schwenningen