Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Neuer Kleinkinderbereich für den Spielplatz Erbsenlachen

03.03.16 | Von: Referat des Oberbürgermeisters

Das Spielangebot des Spielplatzes Erbsenlachen wird in den kommenden Wochen erweitert und optimiert (Foto: Michael Kienzler).

Im Rahmen der gesamtstädtischen Spielplatzentwicklungsplanung wird im Auftrag des Stadtbauamtes in den kommenden Wochen (bei geeigneter Witterung) der Spielplatz Erbsenlachen im Stadtbezirk Villingen aufgewertet.

Das Planungskonzept sieht schwerpunktmäßig die Schaffung eines zusätzlichen Kleinkinder-Spielbereichs für Kinder bis sechs Jahren vor. Durch diese Maßnahme wird das Spielangebot des Spielplatzes Erbsenlachen erweitert und optimiert (siehe Entwurfsplanung unten). Zentrum des neuen Kleinkinder-Spielbereichs bildet eine große Sandspielfläche mit attraktiven Spielgeräten – unter anderem sind ein Spielschiff mit Schaukel und Rutsche sowie ein Sandbagger vorgesehen.

Zum Ausruhen oder für Begleitpersonen wird angrenzend an die Sandspielfläche außerdem ein naturnah gestalteter, ovaler Platz mit verschiedenen Sitzgelegenheiten geschaffen – wahlweise in der Sonne oder im lichten Schatten der bestehenden Bäume. Der neue Spielbereich wird durch bepflanzte Erdmodellierungen eingefasst. Diese dienen einerseits der Raumdefinition und fördern darüber hinaus unter anderem das Bewegungsverhalten und das kreative Spielen der Kinder.

Im Zuge der Maßnahme werden unter anderem 90 m³ Erde bewegt und 135 m² Sandspiel-fläche mit neuen Spielgeräten geschaffen. Der neue, 80 m² große Aufenthaltsbereich mit den Sitzgelegenheiten, wird als wassergebundene Decke ausgeführt.

Die rund 75.000 Euro teuren Arbeiten werden von der die Firma Oberer Garten- und Landschaftsbau GmbH aus Sulz am Neckar durchgeführt.

Die Spielplatzentwicklungsplanung wird vom Stadtbauamt im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel weiter umgesetzt. Für weitere Maßnahmen stehen im Haushaltsplan 2016 aktuell 50.000 Euro zur Verfügung.

Entwurfsplanung Spielplatz Erbsenlachen (Grafik: K3 Landschaftsarchitektur) (PDF, 1,1 MB)

Kontakt

Stadt Villingen-Schwenningen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hausanschrift
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2020
Telefax 07721 / 82-2007
E-Mail: pressestelle@villingen-schwenningen.de

Pressesprecher:
Nicolas Lutterbach

© 2016 Stadt Villingen-Schwenningen