Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Kita Am Ziegelbach überrascht Willkommensklasse in der Haslachschule

21.12.15 | Von: Referat des Oberbürgermeisters

Die Schülerinnen und Schüler in der Willkommensklasse sind zwischen acht und zwölf Jahren alt. Sie freuten sich sehr über die schöne Aktion der Kinder von der Kita Am Ziegelbach.

Über unerwarteten Besuch freuten sich wenige Tage vor Weihnachten die Kinder der Willkommensklasse in der Haslachschule. Denn die Kinder und pädagogischen Fachkräfte der Kindertagesstätte Am Ziegelbach besuchten die aus Syrien stammenden Schülerinnen und Schüler und übereichten ihnen gespendete Schulmaterialien. "Jedes Jahr zu Sankt Martin setzen sich die Kinder in unserer Kindertagesstätte traditionell mit der Geschichte des Heiligen auseinander. Die gute Tat des Sankt Martin, der einem Bettler ein Stück seines Mantels gab, ist für die Kinder leicht zu verstehen. Hier werden die Kinder für das Thema Teilen sensibilisiert", erklärt Kita-Leiterin Bettina Obrist den Hintergrund der Aktion, die ein Stück gelebte Willkommenskultur in Villingen-Schwenningen ist und hilft, Brücken zwischen den Kulturen zu bauen.

Die überreichten Hefte, Mäppchen, Stifte, Rucksäcke, Bastelmaterialien und vieles mehr hatten die Familien der Kita-Kinder zuvor gesammelt. "Ein wichtiger Baustein im pädagogischen Alltag der Kindertagesstätte ist das Erlernen sozialer Verhaltensweisen, wie zum Beispiel Mitgefühl zeigen, mit anderen teilen, anderen helfen und Freude bereiten", so Obrist. Die pädagogischen Fachkräfte nahmen das Thema Teilen zum Anlass, um mit Kindern und Familien der Kita für die bedürftigen Schüler der Willkommensklasse Spenden zu sammeln und waren erfreut, über die große Resonanz ihres Aufrufes.

So schauten die Kindergartenkinder auch gespannt zu, als die Päckchen im Klassenzimmer aufgepackt wurden. "Die freuen sich!", stellte der kleine Adrian schnell fest. Die syrischen Schüler bedankten sich herzlich bei jedem Kindergartenkind mit selbstgebastelten Tannenbäumen für die schöne Überraschung.

 

Kontakt

Stadt Villingen-Schwenningen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hausanschrift
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Postanschrift
Postfach 1260
78002 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2020
Telefax 07721 / 82-2007
E-Mail: pressestelle@villingen-schwenningen.de

Pressesprecher:
Nicolas Lutterbach

© 2016 Stadt Villingen-Schwenningen