Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Obereschach

Idyllischer Ferienort mit rund 1800 Einwohnern am Schwarzwald-Ostrand in 690 - 760 m ü.d.M. Zwei gutbürgerliche Gasthöfe, einige Privatzimmer und familienfreundliche Ferienwohnungen sind in Obereschach vorhanden. Gäste können hier Tennis spielen oder auf gepflegten Wegen wandern und Rad fahren.

In Obereschach können Einkäufe und Besorgungen noch zu Fuß erledigt werden: Bäcker, Blumengeschäft und einige Direktvermarkter bieten ihre Produkte zum Kauf an. Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe runden das Angebot ab.

Sowohl der 'Schweizerhof' als auch die 'Sonne' haben Gästezimmer und laden zum Träumen ein…

mehr zu Gastronomie und Übernachtungsmöglichkeiten

Einst und Jetzt

  • vermutlich durch alemannische Siedler im 7. - 8. Jahrhundert gegründet (Alemannengräber im Gewann Ebenhausen)
  • 1269 erstmals urkundlich erwähnt
  • über 400 Jahre Dependenzort der Johanniterkommende von Villingen
  • idyllische, im oberen Eschachtal gelegene dörfliche Wohnsiedlung, die auch Industrie- und Gewerbebetriebe aufzuweisen hat
  • am 1.12.1971 in die Stadt Villingen eingemeindet
  • nördlichster Stadtbezirk von Villingen-Schwenningen

Gemarkung

  • 1.146 ha Gemarkungsfläche, davon 407 ha Wald
  • Höhenlage 690-760 m ü.d.M.
  • europäische Wasserscheide auf dem Höhenzug des Guggenbühl
  • geologisch überwiegend Buntsandstein, im östlichen Teil Muschelkalkböden

Dorfentwicklung

  • Wandlung vom einst reinen Bauerndorf zur Wohngemeinde
  • Flurbereinigung 1971 abgeschlossen
  • Ein Dorfentwicklungsplan wird nach bestehenden Plänen umgesetzt.
  • Die Erhaltung der dörflichen Strukturen hat Priorität.
  • mehrfache erfolgreiche Teilnahme an der Aktion 'Unser Dorf soll schöner werden'
Rathaus Obereschach
Rathaus Obereschach

Kontakt

Ortsverwaltung Obereschach
Augenmoosstraße 2
78052 Villingen-Schwenningen
Ortsvorsteher: Klaus Martin

Telefon 07721 / 82-1831
Telefax 07721 / 82-1837
E-Mail: ov-obereschach@
villingen-schwenningen.de

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi, Fr: 08:30 -11:30 Uhr
Mi: 15:00 - 18:00 Uhr
Do: geschlossen

Mitteilungsblätter

Einwohnerentwicklung

Stand 31.12. des jeweiligen Jahres

2015 1678 Einwohner
2010 1790 Einwohner
2005 1864 Einwohner
2000 2049 Einwohner
1995 1855 Einwohner
1990 1590 Einwohner
1985 1402 Einwohner
1980 1348 Einwohner
1975 1221 Einwohner
1972 1124 Einwohner
1971 1044 Einwohner
1950   721 Einwohner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2016 Stadt Villingen-Schwenningen