Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Amt für Familie, Jugend und Soziales – Abteilung Jugendarbeit und Bürgerschaftliches Engagement

Jugendarbeit

Von der Abteilung Jugendarbeit und Bürgerschaftliches Engagement werden vielfältige Angebote und Einrichtungen der Jugendarbeit unterstützt und vorgehalten. Eine der zentralen Aufgaben ist die Umsetzung und Weiterentwicklung der sozialräumlichen und lebensweltorientierten Jugendarbeitsstrukturen.

  • Jugendhäuser
  • Kinder- und Jugendzirkus
  • Kooperation Jugendarbeit - Schule
  • Sozialraumteams

Integrationsförderung:

Für die Stadt Villingen-Schwenningen nimmt die Integrationsförderung schon immer eine zentrale Rolle ein. Diese Querschnittsaufgabe ist für das Amt für Familie, Jugend und Soziales ein wichtiger Bestandteil des täglichen Handelns.

Die Integration der Mitbürger mit Migrationshintergrund hat zum Ziel, die gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Leben unter Respektierung und Anerkennung der jeweils eigenen kulturellen Identität zu ermöglichen.

Unsere Aufgaben bei der Integrationsförderung sind:

  • Umsetzung des entwickelten Integrationskonzepts
  • Geschäftsführung des Integrationsbeirates
  • Koordinierungsaufgaben bezüglich der verschiedenen Kooperationspartner
  • Beratung von Einrichtungen und Verbänden
  • Berichterstattung an die städtischen Gremien

Bürgerschaftliches Engagement:

Mit dem Bürgerschaftlichen Engagement wird das freiwillige, nicht auf materiellen Gewinn ausgerichtete, das Gemeinwohl fördernde Engagement von Bürgern zur Erreichung gemeinsamer Ziele bezeichnet.

Unter dem Motto 'Gemeinsam mehr bewegen' will die Anlaufstelle für Bürgerschaftliches Engagement bei der Stadt Villingen-Schwenningen interessierte Bürgerinnen und Bürger unterstützen, sich selbstbestimmt am Leben ihrer Stadt zu beteiligen. Wir wollen beratend und vermittelnd helfen, wenn jemand eine befriedigende Aufgabe sucht, die seinen Neigungen entspricht, ihm Freude macht, den Mitbürgern nützt und zeitlich überschaubar bleibt.

Um Ziele bei der Seniorenarbeit für die Altenhilfe zu formulieren, die einigermaßen repräsentativ und verbindlich sind, wurde im Rahmen der gesamtstädtischen Konzeption im Mai 2006 eine 'Projektgruppe für offene Seniorenangebote' gegründet. Diese Projektgruppe musste nicht neu gebildet werden, sondern besteht unter der Leitung und Federführung des Sachgebiets Bürgerschaftliches Engagement aus Mitgliedern des städtischen Seniorenrates, in dem alle entscheidenden Einrichtungen und Träger der Altenhilfe vertreten sind, und interessierten Bürgerinnen und Bürgern. Ziel dieser Projektgruppe ist eine Bewertung des bestehenden Angebots. Aus dieser Bewertung und Benennung der Defizite sollen Lösungsvorschläge, aber auch konkrete Lösungen entwickelt werden.

Hausanschrift
Justinus-Kerner-Straße 7
78048 Villingen-Schwenningen
Postanschrift
Postfach 12 60
78002 Villingen-Schwenningen
Telefon
07721 / 82-2158
Telefax
07721 / 82-2187
E-Mail
fjs@villingen-schwenningen.de
Öffnungszeiten
Mo, Mi, Do, Fr: 08:30 - 11:30 Uhr
Mittwochnachmittag: 14:00 - 17:15 Uhr
und nach vorheriger Terminvereinbarung
Leiter/in

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2014 Stadt Villingen-Schwenningen