Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Das Wappen der Stadt Villingen-Schwenningen

Wappen der Stadt Villingen-Schwenningen
Wappen der Stadt Villingen-Schwenningen

Das Stadtwappen wurde der Stadt Villingen-Schwenningen am 11. Dezember 2001 vom Regierungspräsidium Freiburg verliehen. Bereits in seiner Sitzung am 14. November 2001 hat der Gemeinderat die Einführung eines gemeinsamen Wappens beschlossen. Aus den zahlreichen Vorschlägen wurde ein Entwurf gewählt, welcher die beiden großen Stadtbezirke 'Villingen' und 'Schwenningen' repräsentiert. In die 'Arbeitsgruppe Stadtwappen' hatten auch viele Bürgerinnen und Bürger ihre Ideen eingebracht.

 
 

Amtliche Beschreibung des Wappens

»In von Silber (Weiß) und Blau gespaltenem Schild ein Wellenbalken in verwechselten Farben, im rechten oberen Feld ein linksgewendeter, golden (gelb) bewehrter roter Adler, im linken oberen Feld ein schwimmender, silberner (weißer) Schwan mit goldenem (gelbem) Schnabel und mit goldener (gelber) Zunge.«

Die Beschreibung wird vom Schildhalter aus beschrieben (somit seitenverkehrt).

In der Tradition von Adler und Schwan

Adler und Schwan sind die Wappentiere der einst selbstständigen Städte Villingen und Schwenningen, die sich im Jahre 1972 zu einer gemeinsamen Stadt zusammenschlossen. Beide Stadtwappen enthielten die Farben Silber (Weiß) und Blau in der Form, dass Villingen von Silber und Blau gespalten und Schwenningen von Blau und Silber geteilt wurden. Diese Traditionen sind in das Wappen der Stadt Villingen-Schwenningen eingegangen.

Ehemalige Wappen von Villingen (links) und Schwenningen (rechts)
Ehemalige Wappen von Villingen und Schwenningen

Der zweifarbige Wellenbalken ist eine Weiterentwicklung des Halbbalkens im mittelalterlichen Villinger Wappen (vor 1530). Er symbolisiert für den Stadtbezirk Villingen die Brigach als Quellfluss der Donau und für Schwenningen den Neckarursprung. So stellt dieses Wappen die Lage der gemeinsamen Stadt auf der europäischen Wasserscheide dar.

Verwendung des Wappens

Das Wappen wird ausschließlich im repräsentativen Bereich des Oberbürgermeisters der Stadt Villingen-Schwenningen verwendet wie zum Beispiel auf offiziellen Schreiben, Urkunden oder Fahnen im Außenbereich. Die Nutzung durch Dritte ist untersagt.

Nr. 11/2016 vom 28.06.2016
zum Durchblättern
als PDF (3,9 MB)

zum Amtsblatt-Archiv

Inhalt A-Z

Veranstaltungen

© 2016 Stadt Villingen-Schwenningen