Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Theater im Capitol

Das Capitol in Schwenningen
Das Capitol in Schwenningen

Tradition verpflichtet – unter diesem Motto setzt die Theaterreihe im Capitol einen weiteren Akzent im Kulturgeschehen der Stadt. In Anknüpfung an die Schwenninger Theaterringe und die Reihe 'Theater extra' soll insbesondere die sogenannte Kleinkunst ein Podium erhalten - immer jedoch mit großem künstlerischem Anspruch. Die kleine Bühne im Capitol bietet den intimen Rahmen.

Evi und das Tier (c) Ina Bohnsack
Evi und das Tier (c) Ina Bohnsack

Nach den Ferien resümiert Thomas Lötscher über die Auswüchse urlaubsbedingter Erinnerungskultur: 'Typisch Verien!' heißt das kabarettistisches Andenken-Recycling des Schweizers. Das Publikum ist gehalten, der Entsorgung harrende sinnfreie Souvenirs mitzubringen. Eine Persiflage auf das Genre der Trivialprosa feiert ihr Comeback: Der Radio-Fortsetzungsroman 'Der Frauenarzt von Bischofsbrück' bannte in den 80ern abertausende Fans vor den Empfangsgeräten – die schicksalsschwangeren Episoden kommen nun als Live-Hörspiel auf die Bühne. Was Realität und was Einbildung ist, lässt sich bei Alexander Hartmann nur schwer trennen. Der Mentalmagier und Bestsellerautor bringt bei seinem 'Kopfkino' die Sinne der Besucher durcheinander. 'Hotter than ever' präsentiert sich 'Honey Pie': Das Damen-Trio singt sich quer durch die Popgeschichte und taucht in die Untiefen des Privatlebens ein.

Einen ganz neuen Sinn ergeben die vergangenen Monate, wenn Wortakrobat Stefan Reusch mit den Nachrichten jongliert. Sein 'Rigoroser Jahresrückblick' garantiert daher Pointen, wo sie keiner erwartet. Wer noch immer nicht weiß, was 'Das Geheimnis glücklicher Männer' ist, dem sei Klaus Bäuerle empfohlen: ein lehrreicher Abend für alle, die endlich das eigene und beziehungsweise oder andere Geschlecht verstehen möchten. 'Zeitlieder' hat der Chansonnier und Geschichtenerzähler Georg Clementi gesammelt. Mit Sigrid Gerlach-Waltenberger am Akkordeon und Tom Reif an der Gitarre zeichnet er ein poetisches Bild des Zeitgeschehens, inspiriert von Artikeln, Schlagzeilen und Gedankensplittern der Wochenzeitung 'Die Zeit'. Zuletzt lässt noch Miss Evi, die burleske Diva, den genialen Freak Mr. Leu von der Leine: 'Evi und das Tier' zelebrieren in ihrer Cabaret-Music-Show 'Sex & Quatsch & Rock 'n' Roll'.

Samstag, 26. September 2015, 20:00 Uhr
Thomas Lötscher: 'Typisch Verien!'
Ein kabarettistisches Souvenir-Recyling

Samstag, 24. Oktober 2015, 20:00 Uhr
Der Frauenarzt von Bischofsbrück
Ein Live-Hörspiel

Freitag, 20. November 2015, 20:00 Uhr
Alexander Hartmann: 'Kopfkino'
Mentalmagie-Show

Samstag, 19. Dezember 2015, 20:00 Uhr
Hotter than ever – Honey Pie goes Pop
Musikkabarett

Samstag, 30. Januar 2016, 20:00 Uhr
Reuschs rigoroser Jahresrückblick
Kabarett

Sonderveranstaltung:
Donnerstag, 18. Februar 2016, 20:00 Uhr
Der andere Blick
Kurzfilme mit Live-Musik

Samstag, 5. März 2016, 20:00 Uhr
Klaus Bäuerle: 'Das Geheimnis glücklicher Männer'
Kabarett

Sonntag, 10. April 2016, 20:00 Uhr
Georg Clementi: 'Zeitlieder'
Chansonabend

Freitag, 17. Juni 2016, 20:00 Uhr
Evi und das Tier: 'Sex & Quatsch & Rock ’n’ Roll'
Cabaret-Music-Show

Die acht regulären Veranstaltungen der aktuellen Spielzeit können als Festabonnement gebucht werden - Sie genießen damit eine Ermäßigung von rund 30 % im Vergleich zum normalen Eintrittspreis! Oder Sie stellen sich für nur 58 Euro Ihr ganz persönliches Wahlabo aus vier Veranstaltungen zusammen.

Weitere Informationen zur Abo-Buchung


Logo des Theater im Capitol

Theater im Capitol
Alleenstraße 24
78054 Villingen-Schwenningen

Kontakt

Amt für Kultur

Romäusring 2
78050 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 / 82-2314
Telefax 07721 / 82-2317
E-Mail kulturamt@villingen-schwenningen.de

Amtsleiter:
Andreas Dobmeier

Ticket-Service:
Telefon 07721 / 82-2525
tickets@villingen-schwenningen.de

 

Veranstaltungen

© 2016 Stadt Villingen-Schwenningen