Villingen-Schwenningen

| Navigation | Inhalt


Kernmacherei

Die Reihe 'Kernmacherei' begibt sich in die dritte Runde: Auf der Hinterbühne des Theaters am Ring erweitern aktuelle Kunstformen den audiovisuellen Ereignishorizont. Das Spektrum reicht diesmal von der Tanzperformance bis zur experimentellen elektronischen Musik. Für die Programmgestaltung zeichnen wieder Emmerich Györy und Jürgen Palmtag verantwortlich.

'Konkurrenz der Intensitäten' wird ein neuer Programmpunkt in der 'Kernmacherei' werden. Vor jedem Konzert wird etwa 20 bis 30 Minuten Seltenes und Seltsames zum Thema 'Bewegtes Bild und Sound' gezeigt, Film- und Videoausschnitte, Kurzfilme – sozusagen als 'Vorprogramm'. In spezifisch gegliederten Teilen erleben die Besucher, dass Bild und Ton nicht unbedingt eine Symbiose bilden müssen, und wie unterschiedlich die Auffassungen von Ton zu Bild und Bild zu Ton sein können.

Samstag, 26. Oktober 2013, 20:00 Uhr
JD Zazie

Freitag, 17. Januar 2014, 20:00 Uhr
Duo Kaya

Mittwoch, 2. April 2014, 20:00 Uhr
Trio HüBeBlo 

Freitag, 9. Mai 2014, 20:00 Uhr
KLANK

 

Logo der Städtischen Galerie

Städtische Galerie

Friedrich-Ebert-Straße 35
Stadtbezirk Schwenningen (beim Bahnhof)
78054 Villingen-Schwenningen

Telefon 07720 / 82-1098
Telefax 07720 / 82-1097
E-Mail: galerie@villingen-schwenningen.de

Sponsoren

Kendrion (Villingen) GmbH
Sparkasse Schwarzwald-Baar

Veranstalter

Amt für Kultur und
Städtische Galerie

Eintritt

10,- Euro, ermäßigt 5,- Euro

Veranstaltungsort

Theater am Ring, Hinterbühne

© 2014 Stadt Villingen-Schwenningen